Spargelvariationen

spargel-mango

Gebratener Spargel mit karamellisierter Mango, Chili, Minze, Zitronenmelisse, Koriander und Pimpinelle

Den frischen Spargel waschen und schälen. In einer Pfanne Ghee auslassen und den Spargel von allen Seiten sanft anbraten. Es empfiehlt sich, das Gemüse frühzeitig zu salzen, dann gart es schneller.

In einer weiteren Pfanne Mangospalten oder -Scheibchen karamellisieren und mit etwas Chilipulver und Ingwer würzen.

Kräuter zurechtzupfen.

Der Spargel ist nach etwa 10 Minuten fertig gegart, hat noch einen leichten Biss. Die Röstaromen, welche durch das Braten entstehen, machen das gesunde Maigemüse zu einer besonderen Delikatesse.

spargel mediterran

Spargel mediterran

mit schwarzen Oliven, Lauch, grünen Weintrauben, Basilikum, Thymian, Majoran, Oregano und Koriander

Spargel wie oben beschrieben verarbeiten.

Einen Pesto herstellen aus z.B. Basilikumblättern, Knoblauch, Pinienkernen und Parmesan. Die Zutaten in einem Mörser zerstoßen und mit Olivenöl zu einer cremigen Masse verrühren.

Auf einem Teller schön anrichten.

Diesem Gericht kann man z.B. eine getoastete oder einfache Scheibe Dinkelvollkornbrot hinzugeben.

spargel klassisch

Gebratener Spargel mit klassischer Sauce Hollandaise, Bio-Parmaschinken, Radieschen und Kräutern

Den Spargel wie oben beschrieben verarbeiten.

Eine Sauce Hollandaise herstellen aus Butter oder Ghee, Eigelb, etwas Wasser, ein paar Spritzern Zitronensaft, Salz und Pfeffer. Die Sauce anwärmen.

Radieschen waschen und in feine Scheibchen schneiden.

Kräuter zurechtzupfen.

Für mein Rezept erntete ich Koriander, Thymian, Majoran glatte Petersilie und Pimpinelle. Den gegarten Spargel mit dem Bio-Schinken umwickeln und auf einem Teller schön anrichten.

spargel__bratkartoffeln__mango

Gedünsteter Spargel mit Bratkartoffeln an karamellisierter Mango

Den Spargel dünstete ich in Salzwasser. Es lassen sich gekochte Kartoffeln vom Vortag oder frisch gekochte Pellkartoffeln für die Bratkartoffeln verwenden. Ich würzte die Kartoffeln mit etwas Kümmel, Salz, frisch gemahlenem, schwarzen Pfeffer, frischen Bärlauch und Schnittlauch.

Die Mango schnitt ich nach dem Schälen in Spalten, briet sie in etwas Butter und gab ein paar Rosinen, etwas Kurkuma, Avocadodicksaft und Chiliflocken dazu. Ganz zuletzt hob ich glatte Petersilie drunter.

Mangos haben eine fungizide, antivirale und antibakterielle Wirkung, sorgen für eine gesunde Verdauung, stärken das Gedächtnis und verbessern die Konzentrationsfähigkeit. Reife, fleischige Früchte sorgen für eine gesteigerte Energie, regen den Appetit an und löschen den Durst. Lesen Sie mehr über die herrlich vielseitige, urgesunde Mango.

Auf Tellern schön anrichten und guten Appetit!

spargel_mit_birne

Gebratener Spargel an Curry-Sahnesoße mit karamellisierter Birne

Den Spargel wie oben beschrieben braten und bissfest durchziehen lassen.

Die Soße fertigte ich aus frisch gemixter Mayonnaise (Eigelb, wenig Senf, wenig Zucker, Pfeffer und Speiseöl, statt des Eigelbes kann auch Milch genommen werden) und rührte in die fertige Mayo etwas Mangomark, Sahne, Salz, etwas Curry und Kurkuma hinein.

Die Birne in Spalten schneiden, in Ghee oder Öl anbraten und mit Agavendicksaft beträufeln. Zuletzt Chiliflocken nach Bedarf drüber streuen und noch einmal kräftig schwenken.

Viel Spaß beim Nachkochen und guten Appetit!

 

 

Shamsha Ayurveda AUM1
Shamsha Tara1

Shamsha

Ayurveda, Yoga & Klangarbeit

Mirabai Sommerfeld

Shamsha Ayurveda AUM

 

Tara